Über die Ortsgruppe Obernheim

Im Jahre 1977 wurde die Ortsgruppe Obernheim aus dem Stützpunkt der OG Meßstetten gegründet. In den zurückliegenden Jahren hat sich unsere Ortsgruppe stark weiterentwickelt und als feste "Institution" in der Gemeinde Obernheim etabliert. Im Grüdungsjahr zählte die Ortsgruppe 55 Mitglieder, mittlerweile sind wir auf etwa 300 Mitglieder gewachsen. Wir sehen uns als "junger Verein", der sich auch die intensive Jugendarbeit zur obersten Maxime gemacht hat.

Die Ortsgruppe ist seit 2012 dem Bezirk Zollernalb sowie dem Landesverband Württemberg e. V. untergliedert. Zuvor gehörten wir dem Bezirk Neckar-Donau an.

Als eine der wichtigsten Aufgabe betrachten wir die Schwimmausbildung der Kinder unserer Gemeinde und deren Umgebung. In den vergangen Jahren unseres Bestehens haben über 1000 Kinder bei unseren ehrenamtlich tätigen Mitgliedern das Schwimmen gelernt. Aber nicht nur das Erlernen des Schwimmens sondern auch das weiterführende Training unserer Mitglieder ist für uns immer wichtig. Regelmäßig sehen wir unsere Jungs und Mädels bei den Bezirks- und Landesmeisterschaften auf dem Siegerpodest. Dies ist für uns immer wieder ein Ansporn um weiter am Ball zu bleiben.